DAS SCHWULE WANDERCAMP

   Tirol

Was ist ein schwules Wandercamp?

Das schwule Wandercamp ist ein nicht kommerzieller Erlebnisurlaub für schwule Männer jeder Altersgruppe. Das Camp findet seit 2006 jährlich zu Fronleichnam statt. Bis zu 20 Männer wohnen zusammen in einem Gruppenhaus und organisieren von dort ihre Wandertouren.

Das Camp gibt es seit Frühjahr 2006. Mittlerweile haben viele Männer aus Deutschland und aus anderen Ländern Europas daran teilgenommen, viele davon treffen sich schon seit Jahren immer wieder im Camp in den Alpen. Viele Freundschaften und Bekanntschaften quer durch Deutschland und Europa sind dadurch entstanden.

Was ist das schwule Wandercamp nicht?

Das schwule Wandercamp ist keine kommerzielle Veranstaltung. Die Teilnehmer erheben keine Ansprüche an die Organisatoren wie an einen Reiseveranstalter (Organisation, Versicherungen, Garantien). Es gibt kein festgelegtes Programm, die Gestaltung der Tage bleibt den Teilnehmern selbst überlassen. Es gibt keine mehrtägigen Touren, die über mehrere Alphütten führen. Es geht nicht um Party. Die Teilnehmer sind offen füreinander, neue Bekanntschaften und persönliche Nähe sind gern gesehen. Das Camp ist aber keine Alternative zu Gran Canaria oder Mykonos.

Wer fährt denn da so mit?

Der gemeinsame Nenner aller Teilnehmer ist, dass man die Berge liebt und das Zusammensein in einer großen Gruppe Gleichgesinnter schätzt. Die Teilnehmer kommen aus verschiedenen Ländern (Deutschland, Österreich und der Schweiz, Frankreich, England, den USA und Australien), die deutschen Teilnehmer sind in der Mehrzahl. Die Meisten sind zwischen 35 und 60 Jahre alt.

Ich kenne noch keinen. Sind die Gruppen geschlossen?

Nein. Für ein Viertel der Teilnehmer in jedem Jahr ist es das erste Wandercamp. Andere fahren jedes Jahr hin. In jedem Jahr lernen sich neue Leute kennen zu lernen, und alte Freunde treffen sich wieder.

Ich bin unsportlich - ist das auch was für mich?

Ja! Auch für die Homosexuellen, die im Sportunterricht nur gelernt haben, dass sie keine Bälle werfen können, ist das schwule Wandercamp bestens geeignet. Es ist ein Urlaub, den sich jeder ganz nach seinen Erfordernissen und seiner Kondition gestalten kann. Mehr dazu siehe unter Touren.

FOTO-IMPRESSIONEN 

WANDERVORSCHLÄGE
(Rote Flüh, Gimpel, Krinnenspitze)


       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!